Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 

Ein System ist wie ein Mobile, bewegt man einen Teil, bewegt sich auch der Rest

 

Systemisches

 

Wir alle bewegen uns in Systemen, wie z.B. Familie, Freunde, Vereine, Arbeitsplatz usw., die wir beeinflussen und die uns beeinflussen. Hinter jeder Situation steckt eine unsichtbare Kräftedynamik, die das sichtbare Geschehen unerkannt steuert.

 

Durch Systemaufstellungen wie  z.B.  Freies Aufstellen oder Kelk-Therapie  können  diese verborgenen  Dynamiken (unbewusste Zusammenhänge) ans Licht  kommen, dadurch verständlicher werden und so zu einer guten Lösung führen.